Dienstag, 28. Mai 2013

wieder daheim...
...was für ein gigantisches wochenende liegt hinter uns
 mit blues, country und natürlich rock´n´roll pur
wir haben es wirklich durchgezogen 3600km in 104 stunden


new jersey - pennsylvania - maryland - west virginia - virginia -
tennessee - mississippi...und zurück...alabama - georgia - tennesse
virginia - west virginia - maryland - pennsylvania und jetzt wieder 
sweet home new jersey
...bilder von unserem wochenende road trip werden folgen, versprochen...

Kommentare:

Frau Haselmayer hat gesagt…

WOW! Das ist aber eine ganz schön weiter Strecke in so kurzer Zeit...freue mich schon auf Fotos!

Rosarote Welt hat gesagt…

Oh da bin ich ja ein großer Fan und wäre echt gern dabei gewesen. Meine Tochter heisst Virginia genau aus diesem Grund.
Oh boah wie genial.
Ganz liebe Grüße Nicole

Frau Hibbel hat gesagt…

I'm very impressed. Ich finde die Strecke die wir hier zurücklegen schon viel mit 2 kleinen Kindern. Euer Trip hört sich sehr cool aber auch sehr anstrengend an. XOXO von den Outer Banks, Nadine

TaDaa made by may hat gesagt…

@ frau hibbel...ja wir haben so einige km letztes wochenende hinter uns gelassen, anfangs waren wir auch skeptisch, sollen wir das wirklich machen, mit zwei kleinen kids in der kurzen zeit soooo weit...und es hat alles super geklappt, das auto war voll mit spielsachen und die coolsten kinderfilme liefen am bordkino ;o)
road trip "heute" ist ja nicht mehr so wie in den 80´ern ;o)

Inken hat gesagt…

Ich bin nur noch am Gucken und Staunen und Schwärmen. Ist das toll! toll! toll! Danke für diese grandiosen Fotos. Besser als in jedem Reiseführer.
Ich hab' auch schon so' ne Mammuttour gemacht. Mit dem Greyhound. Man kriegt ja schnell einige Meilen zusammen.

Liebe Grüße von Inken