Dienstag, 14. Oktober 2014

DIY [halloween dekoration]!

halloween deko artikel kann man schweine teuer im laden kaufen oder einfach auf dem flohmarkt oder im bastel geschäft finden.
diese falschen schoko äpfel oder caramel äpfel habe ich letztes jahr gebastelt und ich finde obwohl nichts gruseliges an solch leckeren dingen ist, passen sie perfekt zum halloween thema.

ihr braucht dafür:
kunststoff äpfel, holzstäbe, braune oder karamel farbene acryl farbe, bastelkleber und klarlack

einfach den holzstab in den apfel stechen, die acryl farbe mit dem bastelkleber mischen und vorsichtig über den apfel gießen, dabei kann man mit hilfe eines pinsels die nasen so runterlaufen lassen wie es einem optisch am besten gefällt. als unterlage eignet sich zb back oder butterbrot papier.
den falschen apfen über nacht trocknen lassen. erst mit klarlack besprühen wenn die acryl/kleber mischung getrocknet ist, super wichtig!

 ganz einfach grusel stimmung könnt ihr auch auf dem flohmarkt finden,
mit alten büchern am besten die angerissenen oder kaputten, die gibts es meistens sogar umsonst.
was einem auch dem atem nimmt sind bilder aus der viktorianischen zeit, die gibt es aber nicht wie sand am meer auf dem flohmarkt oder werden viel zu teuer angeboten.
wer hier sparen möchte kann einfach nach "victorian photography" google´n und sich selber daheim welche ausdrucken. einfache bilderrahmen gibts im 1€ laden zu finden, dann kommen eure fotos 
mehr zur geltung.
ich hab noch silberne kerzenständer im 1€ laden gefunden.
diese schwarz lackieren und ihr hab noch mehr ganz einfach selbst gemachte halloween deko


1 Kommentar:

Monstermami² hat gesagt…

Ich liebe deine Halloween Deko!!!!! Bin schon total hin und weg!!!!
GLG Dany