Dienstag, 2. Oktober 2012


love birds...

 ...wenn die stickmaschine nicht da ist kommt man auf komische ideen,
da bedient man sich am kleiderschrank der kinder und zerschneidet man 
den pyjama von tochterkind den wir bei schweden letzte woche neu gekauft haben.

 kommbiniert das stückchen stoff mit andern stoffen aus dem fundus.
ein passender text und xxl applikationen.
 ein cooler schnitt, wie zB henric, eigentlich ein jungs-schnitt, 
hab ihn kaum verändert, nur etwas an der taille weggenommen.
das ganze mit außennähten versehen, passt zum look ;o)


Kommentare:

Judith hat gesagt…

allerliebst!

liebe Grüße aus Wien,
Judith

Elisabeth hat gesagt…

Sehr süß! :)
Bei uns ist es auch eine Mädchenvariante geworden! ;)
Liebste Grüße... Elisabeth

michèle hat gesagt…

na wenn das die fehlende stickmaschine anrichtet, dann sollte sie wohl öfters mal fehlen ;-)

herzliche grüße sendet dir michèle

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Super süüüß!

LG Martina

Esther hat gesagt…

Eine fantastische Idee! - und die Fotos sind der Hammer!

Herzlichst
Esther

kreativkäfer hat gesagt…

aaaaaaah wie genial sind die denn?! LOVE it! glg andrea

FLAuPa hat gesagt…

WOW eine suuuperversion hast du da gemacht!:-)) Da ist der Schnitt ja doch auch was für meine Mädel´s!

glg Sandra

sandra hat gesagt…

Klasse!!!

steffi hat gesagt…

Klasse! Mir gefällt der Schriftzug so besonders gut. Was ist das für eine tolle Schrift, hab' sie in deinem DaWanda-Shop bei den Schriftbeispielen nicht finden können...? Oder hab ich nur nicht richtig geschaut?
Groetjes,
Steffi
kleinehelden@planet.nl