Freitag, 24. Februar 2012


mit welchem programm 
bearbeitest du deine bilder? 

 
...das ist wohl die am häufigsten gestellt frage die
fast wöchentlich in meinem e-mail eingang rein flattert.
es gibt viele programme die man sich für viel geld kaufen kann.
aber dann gibt es noch welche im netzt mit den man ganz um sonst
seine eigenen fotos verhübschen kann.
da es picnik nicht mehr lange geben wird,
der findet mit diesem program 
(ein klick auf dem schriftzug leitet dich weiter)
 eine ziemlich gute, kostenlose und einfache art seine bilder zu bearbeiten.
und wer bis jetzt mit picnik gearbeitet hat, der fühl sich bei befunky wie daheim.
viel spaß beim testen :o)
 


Kommentare:

by Bettina hat gesagt…

Oh du bist ein Schatz :o) DAnkeschön. Ich war bis jetzt immer bei Picnik und war schon lange auf der Suche nach einem Alternativprogramm. :o) JIpieee. Dankeschön für den Tip :o)

Lg
Bettina

FRAU Liebstes hat gesagt…

jaaaaaaaaaaaaa, das ist voll cool..habe ich eben auch schon mit gespielt!!

die bilder sond toll!

Liebe Grüße
Claudi

Mamchen hat gesagt…

Danke!
Hab noch nie Fotos bearbeitet. Habs bis jetzt nie geschafft -zu wenig Ruhe-! Der Link ist aber schon mal gemerkt.

Liebe Grüße
Mamchen

michaela hat gesagt…

Vielen Dank... Du hast mir die Lösung geschickt ... ich dachte schon darüber nach was ich nach Picnik machen soll.

be funky
michaela

Emely N hat gesagt…

DANKE für den Tipp. Habe mir zwar gerade PS elements 10 geholt, aber bis ich das begriffen habe ......
Lieben Gruß,
Emely N

Dancing Needle hat gesagt…

Danke! Danke! Danke!
Super dass Du diese Info mit uns teilst. Ich hatte bisher keine Ahnung das es das gibt, hab mich immer mit GIMP gequält...

Danke und schönes WE!

LG Michelle

Eve hat gesagt…

liebes..
danke für den neuen tipp.

ganz liebe grüsse eve

Jo hat gesagt…

Danke für die tollen Links ;O))
Das macht richtig Spaß.

Grüße aus dem Norden
JO